Allgemeine Geschäftsbedingungen – Bestell- und Lieferbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH / ALLGEMEINES

domaco-shop.ch ist der Onlineshop von Domaco, Dr. med. Aufdermaur AG (nachfolgend Domaco). Das Angebot von domaco-shop.ch beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein.
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) finden auf alle Leistungen von domaco-shop.ch Anwendung. Domaco kann die AGB jederzeit abändern. Solche Änderungen treten unmittelbar mit deren Veröffentlichung in Kraft.

2. REGISTRIERUNG und WARENBESTELLUNG

2.1. Registrierung
Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich. Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über seine gespeicherten Daten verlangen und deren Löschung oder Beseitigung fordern. Setzen Sie sich bitte über shop@domaco.com mit uns in Verbindung.

2.2. Bestellaufgabe / Vertragsschluss
Bestellungen erfolgen ausschliesslich online über die Internet-Bestellseite.
Die Bestellungen der Kundinnen und Kunden werden per E-Mail bestätigt. Ein Vertrag zwischen der Kundin und Domaco kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande. Domaco steht es frei, eine Bestellung - aus welchen Gründen auch immer - nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung zu verweigern.
Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.

2.3. Mindestwert / Versandkosten
Der Mindestwert für von domaco-shop.ch gelieferte Produkte beträgt CHF 40.- pro Bestellung. Die Versandkosten sind darin nicht enthalten. Die Versandkosten sind ab einem Einkaufsbetrag von CHF 200.- frei.
Die Mehrwertsteuer ist in sämtlichen Preisen inbegriffen.
Die zum Zeitpunkt der Bestellung der Kundin oder des Kunden angegebenen Produktpreise sind bindend.

2.4 Produkte
Der Weiterverkauf von Produkten, die durch domaco-shop.ch bezogen wurden, ist verboten.
Domaco-shop.ch behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken.
Falls ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung nicht erhältlich ist, wird es weder in Rechnung gestellt noch später nachgeschickt.

2.5 Bestätigung der Bestellung
Sämtliche Bestellungen werden durch domaco-shop.ch bestätigt.

2.6. Unvollständige Erfüllung der Bestellung
Alle bestellten Produkte in genügender Anzahl und in hoher Qualität zu liefern ist das oberste Gebot von domaco-shop.ch. In Ausnahmefällen kann es trotzdem vorkommen, dass aus verschiedenen Gründen nicht genügend Waren zur Verfügung stehen oder nicht zur Auslieferung freigegeben werden können.
Dem Kunden steht bei gekürzten oder nicht gelieferten Mengen weder Real- noch Schadenersatzanspruch zu.
Wenn ein Artikel trotz Verrechnung nicht geliefert wird, wird dem Kunden der entsprechende Betrag wertmässig gutgeschrieben. Es erfolgt keine Nachlieferung und es besteht kein Schadenersatzanspruch.

3. BELIEFERUNG

3.1. Zustellung der Waren
Warenzustellungen erfolgen direkt an die vom Kunden bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson oder wird von dieser an der genannten Adresse abgeholt.
Die Lieferung erfolgt durch verschiedene Dienstleistungen der Schweizerischen Post.

3.2. Lieferzeiten und Einhaltung der Lieferfristen
domaco-shop.ch und die Schweizerische Post setzen alles daran, die Lieferfristen einzuhalten. Sämtliche durch domaco-shop.ch bekannt gegebenen Lieferzeiten dienen aber lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dem Kunden keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz. Für den Fall, dass domaco-shop.ch oder ihr Lieferpartner nicht in der Lage sein sollten, eine durch domaco-shop.ch bestätigte Bestellung auszuliefern, entsteht für domaco-shop.ch keine Pflicht die Auslieferung anderweitig durchzuführen. Dem Kunden entsteht dadurch kein Anspruch auf Schadenersatz.

3.3. Liefergebühren
Die Höhe der Liefergebühr ist abhängig von Zustellungsart, Bestellwert und –ort. Eine Mindestbestellmenge von CHF 40.- ist vorgegeben.


3.4. Hinterlegung von Lieferungen
Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen ist domaco-shop.ch bestrebt, die Warenlieferung persönlich an den Kunden zu übergeben. Sollte eine persönliche Übergabe während der vereinbarten Lieferzeit nicht möglich sein, wird die Ware vor der Haustüre deponiert.
Mit der Übergabe der Ware, respektive der Hinterlegung der Ware vor der Haustüre, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über.
Lieferungen durch die Schweizerische Post an Adressen ohne Hauszustellung werden am Ort deponiert, an welchen die Post für solche Adressen Pakete deponiert.

3.5. Stornierung der Lieferung durch domaco-shop.ch
Ist die erfolgreiche Zustellung aus Gründen, welche nicht von Domaco zu verantworten sind, wie z.B. falsche Lieferadresse, Abwesenheit des Empfängers, nicht oder nur unter erschwerten Umständen möglich, so ist Domaco berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Jeglicher Anspruch des Kunden auf Schaden- oder Realersatz ist in diesem Falls vollumfänglich ausgeschlossen.

4. PREISE und BEZAHLUNG

4.1. Preiskonditionen
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer. Massgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter domaco-shop.ch zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigt werden.

4.2. Zahlungsarten / Bonitätsprüfung
Für die Bezahlung stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung.
Domaco wird von der Kundin / dem Kunden ausdrücklich dazu berechtigt, nach eigenem Ermessen Bonitätsprüfungen vorzunehmen und zu diesem Zweck gegebenenfalls Daten der Kundin / des Kunden an Dritte weiterzugeben.
Welche Zahlungsarten ausgewählt werden können, wird jeweils bei der Bestellung im Verlauf des Bestellabschlusses zur Auswahl angezeigt.

Bei Vorkasse ist die Zahlung innert 5 Tagen fällig.
Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach vollständigem Eingang der vorbehaltslosen Zahlung auf dem angegebenen Konto.
Bei ausbleibender Vorkasse-Zahlung wird der Kunde einmalig per E-Mail an die Zahlung erinnert.
Sollte die Zahlung dennoch nicht innerhalb der angegebenen Frist bei Domaco eingegangen sein, wird die Bestellung automatisch storniert.

5. PRODUKTINFORMATIONEN

Die Produktinformationen wie Zutaten und Nährwertinformationen werden regelmässig aktualisiert. Da Rezepturänderungen jederzeit vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich regelmässig die Zutatenliste auf der Verpackung zu konsultieren und auf den Allergiker-Hinweis zu achten.

6. KUNDENDIENST & BEANSTANDUNGEN

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren AGB haben, setzen Sie sich bitte über info@domaco.com mit uns in Verbindung.
Kontaktadresse:
DOMACO Dr. med. Aufdermaur AG
Weststrasse 16
CH-5426 Lengnau/AG
Switzerland
Tel.: +41 56 266 55 11
Fax +41 56 266 55 22

info@domaco.com
www.domaco.com

Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beim domaco-shop.ch Kundendienst beanstandet werden.

7. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

7.1. Datenschutz
Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um Ihre Daten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Es gilt unsere Datenschutzvereinbarung, die unter domaco-shop.ch zu finden ist.

7.2. Salvatorische Klausel
Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

7.3. Anwendbares Recht & Gerichtsstand
Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Lengnau, Aargau oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschliesslich Lengnau, Aargau als Gerichtstand.

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops